Über Eik Bauersachs 
Eik Bauersachs ist ein Multiunternehmer aus Erfurt, der sich mit 17 Jahren ohne Berufsausbildung selbständige machte und sich im   Vertrieb & Verkauf ein fünf- und sechsstelliges Offline-Business mit Kunden aufbaute. 

In seiner Freizeit macht Eik gern Sport, hört Bücher und bildet sich weiter und kocht gern für andere.

   Erfahrungen von Eik:

  +40.000 Verkaufsgespräche
  +7.000 Direkte Abschlüsse im B2C
  +100 vermarktet Franchise Konzepte 
  +400 Direkte B2B Kunden in unter 1 Jahr
  +3.000.000 €  Umsatz generiert 
  +50% Kalt Abschlussquote

...Eik's Story
Es gibt 4 Einkommensfelder?

Ich habe 17 Jahre gebraucht um festzustellen, daß ich im falschen Einkommensfeld/Einkommensbereich gearbeitet habe.
Warum war das so?
Was lernen wir alle in der Schule bzw. bekommen wir mit auf dem Weg? Nach erfolgreichem Realschulabschluß erlernen wir einen Beruf oder gehen weiter auf das Gymnasium mit anschließendem Studium, um später angestellt zu sein und zu arbeiten.
Wir kennen 10.000 Möglichkeiten/Berufe in dieser Stufe 1.

-> Kostenloses Mindset Modul (lerne die 4 Stufen kennen)

Wie hat alles angefangen?

Ich habe schon in jungen Jahren in der Schule gemerkt, als der Lehrer eine Statistik gezeigt hat, das ich ein ganz bestimmtes Ziel im Auge habe. Auf der Statistik war folgendes Bild zu sehen: "wo stehen wir mit 50 Jahren"

1000 Menschen: davon waren 940 Arbeiten 50 davon tot  10 wohlhabende Menschen bis Millionär
                   
Hier wollte ich zu der letzten Gruppe gehören.  

Mit 16 Jahren habe ich die Schule abgeschlossen. Ich wußte nie, was ich lernen wollte und einfach nur etwas zulernen, „weil man es so macht“ wollte ich nie.

Mit 17 Jahren habe ich mein Gewerbe angemeldet und ich konnte auf eigenem Namen Rechnungen schreiben.

Mit 18 fällte ich dann doch die Entscheidung, 3 Jahre Lehre und 1 Jahr Bund als Pflicht. Ich hätte ca. 300,-- Euro im Monat verdient. Dann drehte ich das Blatt einfach um und ich habe mich für 4 Jahre Bundeswehr inkl. Ausbildung beworben. Mein Gedanke war, ein besseres Ergebnis in der gleichen Zeit zu erzielen mit 50.000,-- Euro Mehrverdienst. Gesagt, getan!

Nach 4 Monate Bund habe ich „gekündigt“ und mein Vertrag wurde aufgelöst, da ich diese Befehle nicht befolgen konnte. Einen Sinn habe ich in dieser Aufgabe auch nicht gesehen.

Es war einfach nicht mein Weg. 
Am Ende war ich in meinem Leben bis heute nur 4 Monate angestellt.

Wechsel von Stufe 1 auf 2 des Einkommensstrom

Was jetzt tun….?
Mein Gewerbe war schon angemeldet. Hier begann meine Selbstständigkeit.

Ich traf einen „alten“ Bekannten, welcher im Verkauf/Mitgliedswerbung für eine Agentur arbeitete. Hier habe ich meine Ausbildung „wie ich es nenne“ gelernt, verkaufen!
Verkaufen ist für mich eine der wichtigsten Fähigkeiten im Leben, ohne diese Fähigkeit ist das Leben einfach nur schwer und zäh. Wir alle sind täglich mit Verkauf konfrontiert. Entweder verkauft mir jemand etwas oder ich ihm!

Ich hatte schon immer Spaß für mich zu arbeiten und meine ganze Energie dafür einzusetzen, während andere an Wochenende feiern gingen.

Wow.....das erst Mal mehr als 5.000 Euro im Monat und es fühlte sich großartig an. Aus heutiger Sicht weiß ich, das Geld nicht der Schlüssel ist und ab 5.000 Euro plus steigt die Freude nur noch mäßig.
In diesen 4 Jahren wurde ich drei Mal zum „Besten Verkäufer“ ausgezeichnet.

Mit 22 Jahren, nach 5.000 erfolgreichen Vertrags- und Verkaufsabschlüssen, habe ich meine eigene Agentur mit eigenen Projekten gegründet.

Wir hatten im Bereich Mobilfunk in Zeiten vor der „Flatrate“ eine geniale Verkaufsstrategie entwickelt und konnten somit in kurzer Zeit mehrere hundert Verträge vermarkten und waren bei unserem Großhandel der TOP 5 Deutschland im Verkauf. Unser Einsatz wurde mit zwei NOKIA 8800 und einer Reise nach New York ausgezeichnet. Die Reise wurde nicht angetreten, da mein damaliger Geschäftspartner und ich jeder zum anderen gesagt hat, Du fliegst........
Mir war immer wichtig, wer am Erfolg beteiligt war, sollte auch diesen auch mit genießen.

Je nach Projekt erzielten wir mit wenigen Mitarbeitern bis 40.000 Euro /Monat Umsatz im 
B2C Bereich.
Wir hatten später ein Team von Mitarbeiter, denen wir das Konzept zeigten und wie es funktioniert, um am Erfolg beteiligt zu sein.

…...immer noch Stufe 2

Mit 27 Jahren der Wechsel von B2C (Business to Privat) zu B2B (Business to Business) sowie
Vermarktung von Franchise Systemen und Verkauf von bis zu 10.000€ Paketen.

Hier habe ich meine ersten passiven Einnahmen bis 5k monatlich generiert. Das Gefühl, wenn die monatlichen Einnahmen die Ausgaben übersteigen, war überwältigend und es gibt einem das Gefühl von Freiheit.

Mit 29 Jahren erste Coaching/Unternehmensberatung mit der Ziel Umsatzsteigerung für meine Kunden im B2B zu erreichen und mit Bestands- und Neukunden den Umsatz zu erhöhen.
In diesen 7 Jahren lernte ich von Hochpreis-Produkt-Verkauf die Strukturen im Vertriebssystem und Prozesse kennen und wie verkauft man sofort im ersten Termin.

Aber letztendlich.....

aber auch hier wurden mir Grenzen aufgezeigt, da letztendlich immer noch jemand über mir stand und ich mich danach richten mußte, was meine persönliche Freiheit einschränkte.

Was hat mir die Augen geöffnet?
Ich beschäftigte mich viel zu viel mit Persönlichkeitsentwicklung und fragte mich, was tun erfolgreiche Menschen, was machen sie anders.
Nach dem Kauf und lesen von x Bücher habe ich mir Mentoren gesucht und kennengelernt, 10.000+ Euro in Coaching investiert...... und dann wurde mir klar was ich wollte und was nicht! 
Ich habe mich auf die suche meine Vision gemacht!

Mir war sofort klar, jetzt arbeite ich im richtigen Bereich und es machte Spaß aber im falschen Finanzstrom. Das war die Frage, warum ich immer wieder an meine Grenzen gestoßen bin.

Ich gab meinen „Selbstständen Job“ , wo ich jeden Monat 10.000 bis 15.000 Euro verdiente, auf.
Es war nicht meine Vision.

Ich machte mich weiter auf die Suche nach meinem „Warum“

Wichtig für alle, die ihr „Warum“ nicht kennen, steh auf und mache Dich auf die suche, finde heraus was Du auf keinen Fall mehr tun möchtest!
Das ergibt eine klare Linie, was nicht Dein Ziel ist, das heißt, Dein Ziel / Dein Warum muß irgendwo auf der gegenüberliegenden Seite sein.
Und ich bin losgelaufen und mein Ziel „Vision“ und „Warum“ wurden immer klarer.

Stufe 3 und 4 – passive Einkommens Stufe

Jetzt, wo ich mein „Warum“ kannte, hatte ich meinen Fokus auf die richtigen Dinge. Ich kann es heute noch nicht beschreiben, aber es sich alles von allein gefügt. Am Anfang langsam und dann immer schneller.
Der Booster.... ich lernte andere erfolgreiche Unternehmen kennen, lernte viele neue Prozesse und Strukturen im Unternehmerfeld. Habe mein Business komplett NEU Digital aufgesetzt.

Ich gründete darauf meine eigene GmbH. Die Vereinigung zweier Welten......
Mit 34 Jahren fand ich meinen heutigen Freund und Geschäftspartner - Marco Illgen somit war die Vereinigung zweier Welten Perfekt. „Offline & Online“

Mit 35 Jahren Gründung der Coaching University Plattform

Am Ende kann ich sagen: Mein „Erfolg über Nacht“ hat 17 Jahre gedauert. Es geht nicht von Heute auf Morgen und da wo es den Anschein hat, das manche Menschen über Nacht Millionär werden, braucht es eine lange Vorbereitungsphase.

Letztendlich kann ich sagen: Das über die Jahre gesammelte Wissen, die Erfahrungen und geführten Gespräche sind der eigentliche und wertvollste Schatz und den kann mir niemand nehmen.

Egel wo Du jetzt stehst, wie alt Du bist, wie Dein Wissensschatz ist.....
Es ist niemals zu spät, etwas zu ändern und neu anzufangen. Lass Dir von keinem das Gegenteil einreden.

Das alles soll Dich motivieren! 

Der Weg ist das Ziel.




Ich zeigte ihnen, wie sie innerhalb von 6 Wochen ihr Wissen in einen Online-Kurs verwandelten, der ihnen Monat für Monat ein Einkommen beschert. Dadurch erlangen sie wertvolle Zeit zurück und die Freiheit, das zu tun, was ihnen wirklich Spaß macht.


Ich habe all mein Wissen in eine Methode gepackt, mit der jeder innerhalb von 6 Wochen einen Online-Kurs mit mind. 3 Kunden erstellen kann.

Wenn du also wissen willst, wie du als erfolgreicher Unternehmer:
  • Wie du Dir selbst ein eigenes Business Aufbaust 
  • Langfristig Geld verdienst mit Online-Marketing
  • ​Die Freiheit hastZeit für deine Liebsten und Familie hast
Das ist die Freiheit, die ich jeden Tag genieße. Ich kann machen, was ich will. 
Ich wollte mehr vom Leben und holte mir mehr vom Leben. 

Lass mich dir zeigen, wie du das auch schaffst und bewirb dich hier zum Online-Training an: https://bewerbung.coaching-university.de/go

Bedenke: Willst du weiter für Zeit gegen Geld tauschen? Jeden Tag ackern? Für den Traum eines anderen Arbeiten oder endlich an deinem eigenen Traum und diesen leben?

Hier entlang. Dein Weg aus dem Hamsterrad: